Herzlich Willkommen in der Lichtbildarena!

Bild
Andreas Pröve eröffnete das 18. Lichtbildarena-Festival!
Am 4. Januar besucht er uns wieder!

Hier finden Sie das Programm der Vortragsreihe 2020!

Kurzvorträge für die nächste Lichtbildarena gesucht! Einsendeschluss: 8. Dezember 2019.

Im Alter von 67 Jahren kletterte Astrid Lindgren vor laufenden Fernsehkameras gemeinsam mit ihrer Freundin Elsa Olenius, die an dem Tag ihren 80. Geburtstag feierte, auf einen Baum. Schließlich gebe es, so die Schriftstellerin wörtlich, „kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern”. Nein, das gibt es wirklich nicht -überhaupt gibt es kein Verbot für irgendein Alter mal die Perspektive zu ändern und Neues zu entdecken. Einer, der sein ganzes Leben diesem Motto verschrieben hat, ist Deutschlands wohl bekanntester Abenteurer und Survival-Experte Rüdiger Nehberg. Für den 84-Jährigen bedeutet „Survival” nämlich auch, dass man nie auslernt, ständig sein Wissen erweitert, um damit die nächste Herausforderung zu meistern. Und Herausforderungen bietet das Leben und speziell das Reisen ja genug, wäre sonst schließlich auch nur halb so schön. Dies zeigen auch weitere Referenten der Vortragsreihe wie Mario Goldstein, der den ehemaligen Ost-West-Grenzstreifen das „Grüne Band” erwandert; Gereon Römer, der es schafft, eine Insel wie Mallorca als Geheimtipp zu zeigen oder Hardy Fiebig, der es sich zur Aufgabe machte, in Kenia 50 Kultur- und Naturschätze zu erkunden und diese für die Nachwelt zu bewahren. Und da wäre natürlich noch Gregor Sieböck der Weltenwanderer und wohl ungewöhnlichste „Baumkletterer” in dieser Reihe. Aber den muss man einfach selbst erleben...

Viel Spaß beim klimafreundlichen Leinwandreisen!

Unterschriften

Mit Unterstützung von

Sponsoren

Facebook-Logo Besuche uns bei Facebook! 

 

Diese Seite verwendet Cookies | Google Analytics. mehr Informationen