Kindervortrag

Per Esel durch Peru

Vier Hufe und kein Weg

Sa, 16:30 Uhr
Vorschaubild

Von Kindern für Kinder

(Dauer: 30 Minuten)

Sa, 16:30 Uhr

Neu:  Erstmals kommen in der Lichtbildarena auch Kinder zu Wort. Saba und Lena erzählen von ihrem gemeinsamen Abenteuer in Peru, von Land und Leuten und natürlich vom kleinen, tollpatschigen Joseppel, der alle zum Lachen bringt.

„Es wäre toll, wenn ein kleines Eselkind mit uns laufen würde.“ Als Barbara Vetter mit ihren beiden Töchtern Saba und Lola im heimischen Jena Pläne für eine Reise nach Peru schmiedet, überschlagen sich die Wünsche und Vorstellungen. Fest steht: Sie wollen einen Teil des Landes mit Esel erkunden. Auch Sabas Freundin Lena ist von der Idee begeistert. Gemeinsam mit ihrer Mutter wird sie die drei einen Teil ihres Weges begleiten. Im Land angekommen, beraten sie die Einheimischen jedoch anders. Besser geeignet für die steinigen Wege und starken Höhen sind nämlich Maultiere – eine Kreuzung aus Pferd und Esel. Doch dann kommt anders und der kleine Eseljunge Joseppel erobert die Herzen der Mädchen…

Samstag, 2.11.2019 - 16:30 Uhr
Hörsaal 3, Carl-Zeiss-Str. 3, Jena

Eintritt frei

Mit Unterstützung von

Sponsoren

Facebook-Logo Besuche uns bei Facebook! 

 

Diese Seite verwendet Cookies | Google Analytics. mehr Informationen