Bangladesch mit German Doctors

Weltreisetage: Newcomer Festival 2018

3. Vortragsblock
Vorschaubild

Sascha Jatzkowski
aus Jena

(Dauer: 15 Minuten)

16:30 - 18:00

Etwas naiv, aber voller Hoffnung reist der junge Assistenzarzt Dr. Sascha Jatzkowski für die Hilfsorganisation "German Doctors" nach Bangladesch um dort den Ärmsten der Armen in den Slums der 20-Millionenstadt Dhaka die dringend benötigte medizinische Hilfe zukommen zu lassen. Was ihn aber dort erwartet, überstieg jegliche Vorstellungskraft. Unendliches Leid der Bevölkerung, Leben zwischen meterhohe Müllbergen und widrigste Arbeitsbedingungen bringen ihn an das Ende seiner Kräfte und teilweise darüber hinaus.

Da treten die schönen Seiten dieses tropischen Landes, die Teeplantagen im Norden und der 140km lange menschenleere Strand an der Grenze zu Myanmar, in den Hintergrund und können nur bedingt für den nötigen Ausgleich sorgen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie es Sascha schafft durchzuhalten, und warum er trotz der entsetzlichen Bedingungen wiederkommen möchte.

Vorverkauf
1,- € Rabatt

Sonntag, 4. März 2018
Hörsaal 3, Carl-Zeiss-Str. 3, Jena

Eintritt pro Block:
5,00 EUR

Mit Unterstützung von

Sponsoren

Facebook-Logo Besuche uns bei Facebook! 

 

Diese Seite verwendet Cookies | Google Analytics. mehr Informationen