Mecklenburg - Naturfotografie auf dem Kajak

Newcomer Finale 2018

So, 13.30 Uhr
Vorschaubild

Volker Lautenbach
aus Dessau

(Dauer: 15 Minuten)

So, 13.30 Uhr

Jahrelang war der begeisterte Naturfotograf Volker H. Lautenbach auf einem eigens für die Naturfotografie umgerüstetem Kajak in Mecklenburg unterwegs. Mit der Kamera nah an der Wasseroberfläche konnte er so den Bibern in flacher Perspektive beim Fressen zusehen, Fischadler beobachten und mußte unerwarteten Stürmen standhalten – ein Leben draußen, stets nah am Puls der Natur, Abenteuer vor der Haustür! Aber es gab auch ruhige Momente: Mystische Nebel über den Wiesen und die Rufe der Kraniche in den Bruchwäldern.

Er berichtet von wochenlangem Genickschusswetter, das jedes Fotografieren unmöglich machte. Und er es trotz dessen als die größte Glückseligkeit empfindet, wenn er die seltene, wie scheue Zwergdommel, Fischotter oder Trauerseeschwalben entdeckt. Die Paarungsrituale der Rothals- und Haubentaucher waren echte Höhepunkte und sind Entschädigung für all die Vorbereitungen, welche man den Bildern nicht ansieht.

Vorverkauf im
Ticketshop

Sonntag, 4.11.2018 - 13:30 Uhr
Hörsaal 2, Carl-Zeiss-Str. 3, Jena

Ticketpreis
8,00 EUR

Mit Unterstützung von

Sponsoren

Facebook-Logo Besuche uns bei Facebook! 

 

Diese Seite verwendet Cookies | Google Analytics. mehr Informationen