Wettbewerb der Kurzvorträge

Zu den Braunbären Kareliens

So, 13.30 Uhr
Vorschaubild

(Dauer: 15 Minuten)

So, 13.30 Uhr

Mit über 2 m Körperlänge und bis zu 350 kg Körpergewicht der Männchen sind Europäische Braunbären äußerst beeindruckende Wirbeltiere. Es ist schon ein besonderes Erlebnis diese Säugetiere einmal in freier Natur beobachten zu können. Im Osten Finnlands, nahe der russischen Grenze bieten sich dazu in Europa die besten Möglichkeiten. Besonders ab Ende Juni, wenn die Weibchen ihre Jungen führen, macht es große Freude den kleinen Braunbären aus einer Beobachtungshütte bei ihrem Treiben zuzuschauen. Neben den Braunbären tauchen natürlich noch andere Wildtiere vor dem Ansitz auf. Und mit Glück erscheinen dann auch noch Wölfe oder Vielfraß vor dem Ansitz. Begleiten sie Marko König aus Bad Hersfeld zu den Braunbären Kareliens.

Vorverkauf im
Ticketshop

Sonntag, 9.11.2014 - 13:30 Uhr
Hörsaal 2, Carl-Zeiss-Str. 3, Jena

Tageskasse
8,00 EUR

Mit Unterstützung von

Sponsoren

Facebook-Logo Besuche uns bei Facebook! 

 

Diese Seite verwendet Cookies | Google Analytics. mehr Informationen