Schulranzen für Sri Lanka

Vorschaubild Vorschaubild Vorschaubild

Hilfsprojekt 2016

Wenn Sie zufällig einen Ranzen oder Rucksack nicht mehr benötigen, der aber noch in Ordnung ist, dann können Sie ihn entweder an der Tageskasse zu den Lichtbildarena-Veranstaltungen oder Mo-Sa von 9-20 Uhr in den beiden Jenaer THALIA - Filialen am Leutragraben 1 oder in der Goethe Galerie, abgegeben.

Im Frühjahr 2016 haben wir während einer unserer Sri Lanka-Reisen ein Schulprojekt besucht, das uns sehr beeindruckt hat! Es nennt sich „Lanka Learning Center“ und wurde von einem Tamilen namens Vincenfrancis Jesudasan gegründet, der nach der Tsunamikatastrophe bei einer Rostocker Familie Asyl bekommen und in Deutschland studiert hat. Nun unterstützt Vincenfrancis Kinder und Jugendliche, die durch den jahrzehntelangen Bürgerkrieg in Sri Lanka nicht die Schule besuchen konnten oder deren Familien es sich nicht leisten können, ihre Kinder unterrichten zu lassen.

Hier möchten wir gerne helfen und sammeln für das Projekt gebrauchte Schulranzen und Tagesrucksäcke! Für Januar 2017 ist ein Container gechartert, mit dem die Ranzen nach Sri Lanka verschifft werden.

Wenn Sie künftig aktuelle Infos und Hintergründe rund um die Lichtbildarena erhalten möchten, dann können Sie hier unseren werbefreien Newsletter abonnieren.

Mit Unterstützung von

Sponsoren

Facebook-Logo Besuche uns bei Facebook!