Der lange Ritt

7 Jahre durch Amerika, Kanada und Alaska

So, 7.1. - 14:30 Uhr
Vorschaubild Vorschaubild Vorschaubild

Ein Vortrag zum Träumen.

(Dauer: 100 Minuten + Pause)

So, 7.1. - 14:30 Uhr

„Ich möchte mit meinem Vortrag Mut machen, seinen eigenen Weg zu gehen. Denn wenn jemand wie ich seinen Traum leben kann, dann können es andere auch.”

Im Juli 2006 kehrte Sonja Endlweber aus Kambodscha zurück, wo sie zehn Monate lang in einem Umweltschutzprojekt gearbeitet hatte. Auf sie wartete ihr Job als Unternehmensberaterin. Doch dann stieß sich auf eine Ankündigung eines Diavortrags des Abenteurers Günther Wamser und entschied kurzerhand: „Da will ich mit“. Ihre e-mail mit dem Betreff: „Ich komme mit“, stieß beim ihm nicht gerade auf Begeisterung. Doch mit ihrer Hartnäckigkeit konnte sie ihn schließlich doch überzeugen...

Sie tauschte Geld und Karriere gegen zwei Pferde und den Traum nach Alaska zu reiten. Dass sie kaum Erfahrung mit Pferden hatte, schreckte die damals 33-jährige Österreicherin nicht ab. Im Gegenteil...

In ihrem sehr persönlichen Vortrag erzählt Sonja Endlweber von den Herausforderungen dieser Reise. Wie sie mit Reit- und Packpferden auf steilen Gebirgspfaden durch die Rocky Mountains zogen, reißende Gletscherflüsse durchquerten, sich durch den Busch schlugen und lernten, sich in der Heimat der Grizzlybären und Wölfe zurechtzufinden. Dabei erzählt sie auch viel Persönliches: Wie sie mit Ängsten und Zweifeln umgeht, wie es ist, als Frau in der Wildnis unterwegs zu sein und warum sie ihre Entscheidung nie rückgängig machen wollte.

Internetseite der Referentin:
www.abenteuerreiter.de

Vorverkauf im
Ticketshop

Sonntag, 7.11.2018 - 14:30 Uhr
Hörsaal 1, Carl-Zeiss-Str. 3, Jena

Ticketpreis
13 € (erm. 10 €)

Mit Unterstützung von

Sponsoren

Facebook-Logo Besuche uns bei Facebook!