Latest News

Sri Lanka: Lanka Learning Center

[06.04.2016] Diesmal waren wir mit dem “TukTuk” im Osten und Norden der Insel unterwegs, um für unsere neue Reportage "Im Reich der Elefanten" weiterzuarbeiten. Im Nordosten des Landes besuchen wir das „Lanka Learning Center“. Der Tamile Vincenfrancis Jesudasan, selber ein Bürgerkriegskind und durch die Tsunami-Katastrophe nach Deutschland gelangt, hat die Chance ergriffen und in Sri Lanka ein Schul- und Begegnungszentrum gegründet.

Sri Lanka: Hochzeit auf Singhalesisch

[20.06.2015] Wir sind mittlerweile im Hochland angekommen – eine dünne Fliesjacke gehört nun ob der „kühlen“ Temperaturen zu unserer Alltagskleidung. Einmal mehr konnten wir feststellen: Sri Lanka ist für Berufsfotografen noch ein richtiges Paradies! Vor ein paar Tagen hatten wir die Freude, bei einer Hochzeit dabei sein zu dürfen. Und staunten nicht schlecht: Die Hochzeitspaare inszenierten eine richtig pompöse Gala-Show! Üppige Blumenpracht, ein farbenprächtig, in rot und gold gekleidetes Brautpaar, das auf einer Art eigenem Thron Platz nahm, überdimensionierte Bilder des Paares als Schmuck, festlich gekleidete Gäste, frische Obstsäfte, ein üppiges Buffet und unzählige farbenfrohe Lichterketten erfreuten nicht nur uns und die Hochzeitsgesellschaft, sondern auch Saba und Lola... Neben 300 Gästen wurden auch noch zwei Fotografen plus zwei Fotoassistenten angeheuert, die noch während der Feier die Bilder live auf Facebook posteten! Wir waren schwer beeindruckt!

Sri Lanka: Unterwegs mit dem TukTuk

[08.06.2015] Im wunderbaren Kandy, einer Stadt im zentralen Gebirge von Sri Lanka, akklimatisierten wir uns. Bei „nur“ 32 Grad fiel uns das nicht schwer – auch wenn wir vor dem tropischen Klima mit Hitze, Feuchtigkeit und in den Bergen auch Kälte immer noch ziemlich Respekt haben! Nach drei Sommern in den endlosen Steppen der Mongolei stellen wir uns in diesem Jahr den Herausforderungen der Regenzeit: Erstmals gehören Moskitoshirt und Schirme zu unserer Ausstattung. In Kandy warteten wir außerdem auf unser TukTuk. Dieses ist schon im vergangenen Jahr oft nicht angesprungen und war bei unserer Ankunft noch in der Werkstatt. Für die Fahrzeugpapiere brauchten wir außerdem noch eine Unterschrift des Vorbesitzers, und der weilte im Ausland... Einen ganz besonderen Geburtstag feierte unsere kleine Lola wenige Tage nach unserer Landung in Kandy: Bei 34 Grad, Eis, vielen Geschenken, netten Gästen, Topfschlagen und einer Zugfahrt in die Hochland-Berge hatte sie viel Spaß!

 

Vor ein paar Tagen ging es endlich los! Während unserer ersten Tage mit dem TukTuk durch Sri Lanka erleben wir dichten Regenwald, tropische Hitze, atemberaubende Strände, genießen die frischen tropischen Früchte und nehmen Anteil am alltäglichen Leben der Inselbewohner. Ein Feuerwerk aus Farben, Gerüchen, Geschmäckern und Tönen begleitet uns derzeit.

Sri Lanka: Unterwegs im Reich der Elefanten

[25.05.2015] Es ist wieder soweit: Für uns beginnt der schönste Teil unserer Arbeit! Am Pfingstsonntag sind wir gemeinsam mit unseren Töchtern Saba und Lola für für unser aktuelles Reise- und Vortragsprojekt nach Sri Lanka aufgebrochen. Schon im vergangenen Jahr haben wir während einer sechswöchigen Sondierungsreise erste Kontakte zu Einheimischen geknüpft und uns ein eigenes TukTuk gekauft. Mit diesem langsamen und traditionellen Transportmittel werden wir in den kommenden 13 Wochen im „Reich der Elefanten“ unterwegs sein und Land, Leute und Kultur ganz intensiv – auch jenseits der Hochglanzkatalogseiten – erleben. Wir wollen in den Alltag und die Lebensart der Insulaner eintauchen, ehemalige Tsunami-Opfer besuchen, buddhistische Tempelanlagen erkunden und für einige Wochen einen Mahut mit seiner Familie und seinem Elefanten begleiten. Eines unserer Ziele ist das 'Elephant Transit Home'. Dort werden durch Verkehrsunfälle oder Fallen verletzte Elefanten behandelt und anschließend wieder ausgewildert. Darauf sind wir ganz besonders gespannt...

Sri Lanka

[22.9.2014] Anderthalb Monate waren wir diesen Sommer auf Sri Lanka zum Anschnuppern. Wir haben ein TukTuk besorgt und sind auf Elefantensuche gegangen... Ein kurzer Bericht über unsere aktuelle Sri Lanka-Reise auf JenaTV.

Pet Sultan in cat magazine 'Geliebte Katze'

[4.3.2014] 'The adventures of little Sultan' – at his old age our Turkish pet is the star in the march issue of a popular German cat magazine. Download the complete article PDF-Datei (in German).

Mongolia-DVD ready for sale

[12.12.2013] We forgot to announce it in time for the festival, but now it may be a nice gift for those who weren’t able to visit one of our shows… As a bonus, you’ll get the 25-minute documentary of the students Carla & Claudius from the film academy Munich who came along with us in 2012. Please order through our Ticketshop.

Interview in the magazine '4-seasons'

[3.11.2013] The latest issue of the magazine features a long interview with us and lots of photos about our life as ‘nomads’ and our trips to Mongolia. And the best: Lola and Botok made in onto the cover page! Here’s the complete Interview (in German).

Slide Show 'Mongolia' with live music

[18.10.2013] The first live music presentation of our new show 'Mongolia' will be in Balingen. Some of the picture sequences will be accompanied by the Mongolian band Egschiglen with the traditional horse-head violin and dulcimer as well as the virtuous throat singing. Consider this performance the dress rehearsal for the Jena festival in November.

Lichtbildarena No. 12

[10.09.2013] The new program book is out and ticket sales have started! We are looking forward to an exciting and fascinating festival weekend, and we hope everything will run smoothly. Our show 'Mongolia' with live music by the band Egschiglen was sold out in 10 days – unbelievable! Thank you very much! The latest news about the festival is found at http://www.lichtbildarena.de/jena/

18th Slide Show Fair

The GBV’s international Slide Show Fair has become one of the most important forums for slide show reporters and show organizers. We will present part of our new Mongolia show. www.gbv-vortraege.de.

Back to Mongolia - finally

[29.06.2013] Here we go again: it’s time for our third trip to Mongolia to live there as ‘temporary nomads’. Our daughters Saba and Lola, 7 and 3 years by now, can’t wait to be back and see their beloved camel ‘Botok’ again. This year, our camel caravan wants to go into the southern part of the Altai mountains. There’s a well hidden lake on the banks of which Buddhists perform traditional air burials. We are looking forward to meet old and new friends. Whenever we find Internet along the way, we will post some pictures …

Second trip to our camels in Mongolia

[30.07.2012] We are back to Mongolia with our daughters Saba (6 years) and Lola (2 years). In the summer of 2011, we bought camels in the far west of the country and hiked in the Mongolian Altai mountains, just like the local nomads. Read on...

Living like the Nomads

[08.09.2011] We were supposed to fly back to Berlin today. We got an early start at 4:30 a.m., were at the airport on time at 6 a.m., and our 13 pieces of luggage checked through without problems, even the wild sheep’s horn. But then the immigration officer stopped us! Read on...

LICHTBILDARENA ON TOUR

[March 28, 08] The presentation tour through Germany in winter is the contrast to the photo trips during the summer months. About 25,000 km on the freeways in four months, more than 40 cities, and a lot of nice encounters with spectators, organizers, and facility managers. more...

 

[Translate to English:] Die nächsten Vortragstermine: